Coaching mit Dan Barke (13. August 2017)

Wir schulden der Welt noch die Antwort auf unseren letzten Beitrag, weshalb das Konzert gestern der Abschluss eines arbeitsreichen Tages war. Nachdem sich unser Chormaskottchen durch stapelweise Fotos gearbeitet und uns die schönsten zur Verfügung gestellt hat (mehr davon demnächst im Fotobereich unserer Homepage), heißt des Rätsels Lösung:
Wir haben uns einmal mehr ein Coaching gegönnt und dieses Mal Daniel Barke aus Leipzig eingeladen, der - wenn er nicht gerade landauf, landab Ensembles oder Chöre coacht (oder mit den "New York Voices" singt...) - hauptsächlich mit seiner a cappella-Formation VOXID unterwegs ist.

Mal ganz abgesehen davon, dass man sich bei Dan als Ensemble sofort gut aufgehoben und abgeholt fühlt, ging es direkt ganz konkret in die wunderbare Welt des Swing. "So geil, Berlin" hält uns schon eine ganze Weile auf Trab und dank Dan sind wir nun vielleicht doch noch einmal einen Schritt näher dran an der Version, die auch Roger Cicero stolz machen würde.

Auch bei unseren Abstechern nach Mittelerde und in die Popmusik fing er sofort die passende Stimmung ein, um uns noch tiefer in die Musik zu ziehen und das Bewusstsein fürs gemeinsame Musizieren noch weiter zu verstärken. Was folgte, waren viele Gänsehaut-Momente im Lauf des Tages, die wir hoffentlich auch am Abend auf die Bühne bringen konnten.

Es dürfte nicht das letzte Treffen mit Dan gewesen sein. Vielen, vielen Dank für so viele neue Ideen und für ein intensives Coaching in einer dermaßen entspannten Atmosphäre!




"Phase 10" rückt näher... (13. August 2017)

Wir haben uns gefreut - ein volles Haus und Schlussapplaus im Stehen. Vielen, vielen Dank!!

Nach so langer Zeit wieder ein Konzert in Bad Lauterberg zu spielen (und noch dazu im Rahmen der Musiktage) hat uns Spaß und allen Zuhörern hoffentlich Lust auf mehr gemacht, wenn Ende Oktober und Anfang November "Phase 10: WÜNSCH! DIR! WAS!" nach fast 10 Monaten Vorbereitung endlich aufs Publikum losgelassen wird.

Von Nirvana bis a-ha und von James Bond bis Paul Gerhardt (jaja!) - wieder einmal eine Xperimentelle Mischung, die aber anscheinend ganz gut funktioniert hat. :)

Für uns war es der Abschluss eines ereignis- und arbeitsreichen Tages. Aber dazu dann bald mehr an dieser Stelle...

Und wieder einmal vielen Dank unserem Chormaskottchen Martin Diedrich für die Bilder vom Konzert.





Konzert bei den 36. Bad Lauterberger Musiktagen (07. August 2017)

Fast ganze fünf Jahre ist es her, dass wir zuletzt in Bad Lauterberg zu hören waren und das soll sich an diesem Samstag ändern. Ab 20 Uhr sind wir im Rahmen der "Bad Lauterberger Musiktage" im Kurhaus zu hören.
Auf die Ohren gibt es Ausschnitte aus "Phase 10: WÜNSCH! DIR! WAS!" mit Songs, die wir schon ewig nicht auf einer Bühne gesungen haben, ziiiiemlich neuen Stücken und sogar einem Lied, das wir erstmalig singen werden. Wenn das kein Grund ist, vorbei zu schauen und rein zu hören.

Karten für den Abend gibt es auf www.reservix.de.

Einen herzlichen Dank an Jörg Hüddersen für das Foto. :)





"das Xperiment" wird laut!! (01. August 2017)

Oft wurden wir schon gefragt, warum es auf unserer Heimseite und auf facebook im Prinzip nie etwas von uns zu hören gibt, sondern nur Fotobeweise der Konzerte. Die wären generell sehr schön, aber relativ leise.

Tusch!! Trommelwirbel!!!
Nun gibt es uns auch auf YouTube und wir halten es für möglich, dass in einigen Wochen dort nach und nach ein paar bewegte Bilder auftauchen, die auch im Hinblick auf die bevorstehende "Phase 10: WÜNSCH! DIR! WAS!" nicht ganz uninteressant sein könnten.

Um das ganze überhaupt mal zu starten, gibt´s - nach dem Fest ist vor dem Fest - einige Bilder aus "Phase 5: Weihnacht War´'s". Allerdings nun akustisch unterlegt mit der Aufnahme von "Still, still, still", einem der Eröffnungsstücke der Phase.
Quasi unser Service für die wenigen warmen Tage im Jahr - was gibt es besseres als Weihnachtslieder bei 30 Grad im Schatten. ;)






Kinder, wie die Zeit vergeht... (17. Juli 2017)



Genau einen Monat ist es nun her, dass wir uns in die Sommerferien verabschiedet haben. Allerdings mit einem für uns wirklich besonderen Auftritt in der Orangerie der Herrenhäuser Gärten in Hannover.
Einen herzlichen Dank dem Niedersächsischen Chorverband für die Organisation und den vielen, vielen teilnehmenden Chören. Schön war's, so geballt an einem Abend so viel gute Chormusik hören zu können. Nicht zuletzt ein Dankeschön an Anke Schröfel, die uns einige der Fotos des Auftritts zur Verfügung gestellt hat.

Und... das wollen wir an der Stelle nicht unterschlagen - dieses grandios feiernde Publikum an dem Abend hat dafür gesorgt, dass wir noch Tage später ein paar Zentimeter über dem Boden durch die Ferientage geschwebt sind.
Danke für die Nacht. ;)









NÄCHSTE TERMINE:
02. September 2017
19:00 Uhr
Jazz-Musiknacht
St. Jacobi-Schloßkirche, Osterode
15. Oktober 2017
15:00 Uhr
Vorpremiere:
"Phase 10: WÜNSCH! DIR! WAS!"
Wohnungsgenossenschaft Heimkehr eG, Hannover
27. Oktober 2017
20:00 Uhr
"Phase 10: WÜNSCH! DIR! WAS!"
Heinz-Sielmann-Realschule, Duderstadt
Newsletter bestellen
impressum