Halbzeit (29. Oktober 2017)

Zurück aus Einbeck und einem für uns wunderbaren Abschluss der ersten Hälfte unserer Konzerte. Und es ist nicht übertrieben zu schreiben, dass das Programm, das sich unser Publikum heute ausgesucht hat, mehr als eine Überraschung bereit hielt. Sehr, sehr schön, welche Lieder wir heute auf die Bühne stellen durften. Vielen Dank!

Natürlich gibt es auch am nächsten Wochenende die Möglichkeit, ein Lied, das man auf jeden Fall hören möchte, auch im Konzert zu erleben. Indem man sich auf die Jagd nach dem Super-Wahlzettel macht, von denen in jedem Konzertort zwei Stück in blauen Ballons versteckt sind. Zu quasi nachtschlafender Zeit haben sich diese Ballons nun auch in Northeim eingefunden, wo wir nächsten Samstag in der Aula des Gymnasiums Corvinianum zu hören sein werden.

Wem die Bilder nichts sagen (ist ja immerhin dunkel...), der kann sein Glück einfach an folgenden Koordinaten probieren: 51.4211514/10.0005496 und 51.4218408/10.0012270.

Wir verabschieden uns nun erstmal in die Feiertagswoche und freuen uns auf den kommenden Freitag, wenn "Phase 10: WÜNSCH! DIR! WAS!" in Seesen sein wird.
Bis bald!





"Phase 10" - das Beste aus sieben Jahren (29. Oktober 2017)


"Phase 10: WÜNSCH! DIR! WAS" nimmt Fahrt auf. Zum ersten Mal mussten wir im Hattorfer DGH sogar die Trennwand des Kultursaals öffnen, um den Raum zu vergrößern und allen Zuhörern Platz zu bieten.  Danke für einen tollen Abend  und für eine Mischung der Songs, die Platz für die ruhigen Momente, aber auch für Uptempo-Nummern bereit hielt. Wir finden langsam Gefallen an dem "Wünsch dir was"-Konzept und hatten echt Spaß. Danke!

Eine Gelegenheit gibt es an diesem Wochenende noch: Am Sonntag starten wir bereits um 18 Uhr in der Einbecker Goetheschule und sind gespannt, was uns erwartet. Sind eigentlich die Ballons noch dort, wo wir sie hingehängt haben?! Hattorf hat mit zwei Super-Wahlzetteln gut vorgelegt. :)




"Phase 10: WÜNSCH! DIR! WAS" ist unterwegs!! (28. Oktober 2017)

Heute (bzw. mittlerweile ja schon gestern) mit der Premiere in Duderstadt.
An dieser Stelle noch ein anerkenndes Ziehen der Mütze gegenüber unserem Publikum für die tolle Programmzusammenstellung.
Sehr gelungen, fanden wir. ;)
Danke für den tollen Abend.

Am Samstag geht es um 20 Uhr weiter im Kultursaal des Hattorfer DGH und wie es rumort, sind wohl beide Ballons mit den Super-Wahlzetteln bereits gefunden. Das kann spannend werden. Aber natürlich bleibt noch massig Platz für die ganzen anderen Wünsche des Publikums.

Wir freuen uns!!





Jäger und Sammler (27. Oktober 2017)

Offenbar war ein frühreifer und vom ständigen Liegen im Bettchen genervter Säugling schneller als alle anderen und hat sich einen der sechs Ballons mit einem der Super-Wahlzettel gesichert, wie ein Beweisfoto zeigt, das uns erreicht hat. Siedend heiß ist uns eingefallen, dass das Kinderserien-Medley in Phase 10 gar nicht dabei ist... peinlich, peinlich...


Ein bisschen hibbelig sind wir ja schon. Nur noch ein paar Stunden trennen uns von der Premiere von "Phase 10: WÜNSCH! DIR! WAS!" in Duderstadt und dem ersten "Ernstfall", in dem wir dann wirklich die Lieder singen, die sich unser Publikum wünscht.
Von Swing über Pop bis hin zum Chanson haben wir alles dabei, was unsere letzten neun Konzertprogramme so abwechslungsreich gemacht hat (zumindest hoffen wir das) und nun gibt es die Möglichkeit, das an sechs Konzertabenden immer wieder neu zusammengestellt auf der Bühne zu hören. Wir sind gespannt. :)

An diesem Wochenende sind wir neben dem Konzert in der Heinz Sielmann-Realschule in Duderstadt noch im Kultursaal des DGH in Hattorf und in der Goetheschule in Einbeck zu hören. Viiiiiel Platz überall, der voll werden darf. ;)

Bis bald!





Hattorf sucht den Super-Wahlzettel (26. Oktober 2017)

Nun darf auch in Hattorf nach den Super-Wahlzetteln gefahndet werden, die sich in den Ballons befinden. Okay, ist jetzt nicht soooo schwer... oder?

Ansonsten natürlich der Hinweis: 51.641489/10.234317 und 51.653219/10.236509.











NÄCHSTE TERMINE:
16. Dezember 2018
18:00 Uhr
Adventskonzert
St. Pankratiuskirche, Hattorf am Harz
impressum