Liebe Homepage-Gemeinde, ... (07. September 2018)

... seit mittlerweile sieben Jahren freuen wir uns, regelmäßig ein oder sogar zwei frische Konzertprogramme auf die Bühnen des Südharzes und darüber hinaus stellen zu dürfen. Und noch viel mehr natürlich darüber, wenn wir sehen, was für eine treue und mittlerweile unglaublich große Besucherzahl in diese Konzerte kommt, um "das Xperiment" zu hören. 2017 durften wir mit "Phase 10" sozusagen unser kleines Jubiläum feiern.

Umso mehr tut es uns leid, heute schreiben zu müssen, dass "Phase 11" nicht mehr in diesem Jahr zu hören sein wird. Wir haben uns mit der Entscheidung nicht leicht getan, aber für uns festgestellt, dass wir ein sehr turbulentes Jahr hinter uns haben, an dessen Ende wir unser Konzert nicht in der gewohnten Weise auf die Bühne bringen könnten, wie wir es gerne hätten und es unsere Zuschauer von uns erwarten.

Keine Sorge - man wird weiterhin von uns hören. Derzeit halten wir nach einer kleineren Konzertmöglichkeit im kommenden Frühjahr Ausschau und für Ende Mai werfen groooße Dinge ihre Schatten voraus, auf die wir uns schon lange freuen. Und natürlich kommt auch noch die "Phase 11" - dann im Herbst 2019 und dann mit Macht. :)

Wir hoffen, ihr habt Verständnis, bleibt uns gewogen und wir sehen (und hören) uns bald wieder.

Viele Grüße von eurem

Xperiment




. . . - 3 - . . . - 2 - . . . - 1 - . . . - 0 - !! (23. August 2018)

Das Warten hat ein Ende. Und während man in Hollywood eher zusehen sollte, Land zu gewinnen, wenn ein Countdown auf 0 heruntertickt, lüften wir heute das Geheimnis, was das Herunterzählen auf unserer facebook-Seite in den letzten Tagen zu bedeuten hatte. Und hoffen, dass das hier noch viele lesen und nicht dabei sind, gerade Land zu gewinnen....

Ladies und Gentlemänner:
"das Xperiment" präsentiert stolz das erste Musikvideo unserer Chorgeschichte!

Der ein oder andere hat es vielleicht sogar gelesen, dass die Sektkellerei Rotkäppchen Chöre dazu aufgerufen hat, ihre Version eines Revolverheld-Songs aufzunehmen und einzuschicken. Und zwar aus keinem geringeren Grund als im November mit der Hamburger Band zusammen auf der Bühne stehen zu dürfen.
Ob das für uns nun wirklich so weit kommt, sei noch dahingestellt, aber da wir mit unserer Aufnahme von "Ich lass für dich das Licht an" ganz glücklich sind, lassen wir sie heute auf die Öffentlichkeit los. Viel Spaß damit. :)

Was auch neu war für uns:
Wir haben uns zum ersten Mal in die Hände eines Tonstudios begeben und freuen uns sehr, dass wir Stefan Langner von "xtra4music" gefunden haben, der für uns den Sound zum Video gezaubert hat. Vielen Dank!!
Fast schon selbstverständlich (aber eben auch nur "fast") ist, dass unser Chormaskottchen Martin Diedrich wieder mit von der Partie war. Sorgt er sonst schon für die coolen Konzertfotos, war er dieses Mal als Kamerakind dabei, um uns im Bewegtbild für die Nachwelt festzuhalten.
Nicht zu vergessen Sabrina Deppe, die uns im rechten Moment ins rechte Licht gerückt hat. Dankeschön, ihr beiden!


So. Nun aber... viel Spaß mit dem Xperiment-Video zu Revolverhelds "Ich lass für dich das Licht an".

... hach, wir sind ja so aufgeregt!!!






doppelter Doppelpack (16. Mai 2018)


Das Wochenende nach Pfingsten naht mit großen Schritten und mit ihm gleich zwei Konzerte, in denen wir Teile unseres neuen Programms vorstellen werden. Und weil es sonst langweilig wäre, liegen beide Konzerte am selben Tag: Am Samstag, den 26. Mai.

Los geht es mit einer wirklich besonderen Location, wenn wir um 13:30 Uhr im Innenhof des Wernigeröder Schlosses singen dürfen. Der Chorverband Sachsen-Anhalt lädt zum Landes-Chorfest 2018 und wir dürfen als niedersächsischer Gastchor ebenfalls dabei sein. Für eine halbe Stunde stehen wir auf der Bühne und vor und nach uns sind natürlich ebenfalls haufenweise Chöre zu hören. Hingeh-Empfehlung!

Wem Wernigerode zu weit ist (oder wer uns einfach hinterherfahren möchte...), kommt um 19 Uhr in die Hattorfer St. Pankratiuskirche. Dort wartet ein Doppelkonzert mit dem Frauen-Quartett "Singapur" aus Berka auf hoffentlich zahlreiche Zuhörer (die Kirche ist groß!). Für etwa 90 Minuten gibt es alles von Herbert Grönemeyer bis Joy Denalane und von Queen bis... Franz Beckenbauer (jaja, in der Tat!). Der Eintritt zum Konzert ist frei.

:)





Meine Damen und Herren: Die Werbung! (27. April 2018)

Aus gegebenem Anlass (*orakel*orakel*) rühren wir heute gerne die Werbetrommel für eine CD-Neuerscheinung aus Leipzig und gratulieren ganz herzlich der a cappella-Band VOXID zu ihrem neuen Baby, das auf den Namen "Shades Of Light" hört.

Ein Album voll mit eigene Songs in englischer Sprache im frischen Sound, abwechslungsreich und definitiv hörens- (und kaufens-)wert. Zuschlagen!







Was lange währt... (25. April 2018)

Soo... dann mal fix die Kalender gezückt. Unsere Termine für das Jahr 2018 sind auf unserer Homepage eingetroffen.
Wir hoffen, wir sehen uns.








NÄCHSTE TERMINE:
Zur Zeit sind keine Konzerte geplant.
impressum