"Phase 10" geht ins zweite Wochenende (04. November 2017)


Seesen, das war eine Überraschung! Gleich mehrere. Nicht nur, dass das Publikum dort den bisher unangefochtenen Nummer 1-Wunschtitel direkt mal auf den zweiten Platz gewählt hat; viele Titel, die bisher regelmäßig im Programm zu hören waren, kamen gar nicht vor. Statt dessen hatten wir zwei Premieren am gestrigen Abend. Schön war's!

Heute Abend geht es für uns in Northeim weiter. Dort sind wir ab 20 Uhr in der Aula(!) des Gymnasiums Corvinianum zu hören. Womit, können wir leider noch nicht sagen. Das liegt ja in der Hand unserer Gäste. Und man munkelt, _beide_ Ballons mit den Super-Wahlzetteln seien auf mysteröse Weise verschwunden. Wir sind gespannt.





"Phase 10" - Teil II (03. November 2017)

Endlich Wochenende! Wir starten mit dem zweiten Teil unserer "Phase 10"-Konzerte.

Heute um 20 Uhr darf im Seesener Bürgersaal gewünscht werden, was das Zeug hält, morgen dann in Northeim (Gymnasium Corvinianum - Vorsicht: dieses Mal wieder in der Aula) und den Abschluss macht in diesem Jahr Herzberg am Sonntag mit dem "WÜNSCH! DIR! WAS!"-Programm in der Aula des EMA-Gymnasiums.

Die Vorbereitung hat sich gelohnt. Schon 16 unserer 25 Stücke wurden gewünscht und wir sind gespannt, wie es weitergeht. Und dann sind da ja noch die Super-Wahlzettel, die nochmal einiges durcheinander wirbeln können....





Dieses war der sechste Streich... (02. November 2017)

Nun sind auch die letzten beiden blauen Ballons mit den Super-Wahlzetteln in ihrem Bestimmungsort angekommen. Seit heute hängen in Seesen zwei Exemplare, die den Verlauf des morgigen Konzerts gehörig beeinflussen könnten.

Frohes Jagen. Im Zweifelsfall hier: 51.889736/10.176286 oder 51.891047/10.172636.







Reformationstagsspaziergang (31. Oktober 2017)

Wer Gesundes mit Nützlichem verbinden möchte, kann ab sofort im schönen Herzberg auf die Suche nach den zwei blauen Ballons mit den Super-Wahlzetteln gehen.
Wer es an den Fotos nicht erkennt, darf natürlich wieder mit diesem Tipp losjagen: 51.669235/10.339631 und 51.658085/10.335104.







Halbzeit (29. Oktober 2017)

Zurück aus Einbeck und einem für uns wunderbaren Abschluss der ersten Hälfte unserer Konzerte. Und es ist nicht übertrieben zu schreiben, dass das Programm, das sich unser Publikum heute ausgesucht hat, mehr als eine Überraschung bereit hielt. Sehr, sehr schön, welche Lieder wir heute auf die Bühne stellen durften. Vielen Dank!

Natürlich gibt es auch am nächsten Wochenende die Möglichkeit, ein Lied, das man auf jeden Fall hören möchte, auch im Konzert zu erleben. Indem man sich auf die Jagd nach dem Super-Wahlzettel macht, von denen in jedem Konzertort zwei Stück in blauen Ballons versteckt sind. Zu quasi nachtschlafender Zeit haben sich diese Ballons nun auch in Northeim eingefunden, wo wir nächsten Samstag in der Aula des Gymnasiums Corvinianum zu hören sein werden.

Wem die Bilder nichts sagen (ist ja immerhin dunkel...), der kann sein Glück einfach an folgenden Koordinaten probieren: 51.4211514/10.0005496 und 51.4218408/10.0012270.

Wir verabschieden uns nun erstmal in die Feiertagswoche und freuen uns auf den kommenden Freitag, wenn "Phase 10: WÜNSCH! DIR! WAS!" in Seesen sein wird.
Bis bald!









NÄCHSTE TERMINE:
16. Dezember 2018
18:00 Uhr
Adventskonzert
St. Pankratiuskirche, Hattorf am Harz
impressum