Mit dem "HEIMSPIEL" beim Auswärtsspiel (10. November 2019)

Göttingen, was hatten wir Spaß!!

Der Abend gestern in Grone war einfach toll. Es hat sich definitiv gelohnt, nach so vielen Jahren wieder einmal nach Göttingen zu kommen, um dort ein Phasen-Programm zu spielen. Vielen Dank den ganzen Menschen (von nah und fern, wie man so schön sagt), die unser erstes Gastspiel seit 2012 zu solch einem Fest werden ließen. Das sollten wir mal wiederholen. :)

So langsam biegen wir mit unseren "Phase 11"-Konzerten auf die Zielgerade ein mit noch drei verbleibenden Konzerten im Kalender. Den Abschluss des zweiten Konzert-Wochenendes macht heute unser "zweites Heimspiel" im Herzberger EMA-Gymnasium.

Bitte daran denken: Anders als im Mai angekündigt, beginnt das Konzert heute erst um 19 Uhr! Einlass ist dann wieder eine halbe Stunde vor Beginn.

Freude!! :D





Ein bisschen überwältigt... (09. November 2019)

... waren wir am Ende ja schon.

Erst zum dritten Mal haben wir in Bad Lauterberg gespielt und durften jetzt schon ein volles Kurhaus genießen. Und das mit einem Publikum, das von Anfang an für gute Laune vor (und auf) der Bühne gesorgt hat.

Es war ein toller Abend, den wir sehr genossen haben! Vielen, vielen Dank, dass wir solche Konzerte erleben dürfen. Manchmal ist das schon ein wenig unwirklich...


Heute Abend geht's für uns in (fast) neue Gefilde. Um 20 Uhr sind wir in der Mehrzweckhalle Göttingen/Grone zu hören (man munkelt: auch zu sehen). Da immer mal wieder gefragt wird: Die Halle befindet sich in der Backhausstraße 14 (Astrid-Lindgren-Schule).

Wir singen uns dann schon mal langsam warm. :)




... doch das zweite folgt sogleich... (07. November 2019)

Passend zum Programm in deutscher Sprache, starten wir frei nach Wilhelm Busch in unser zweites Konzert-Wochenende.

"Phase 11: HEIMSPIEL" ist weiterhin im Südharz unterwegs, aber erkundet auch schon mal die nähere Umgebung mit einem Gastspiel in der Universitätsstadt Göttingen (zuletzt war das... Moment... öh... 2012 der Fall - heieiei, lange her).

Ansonsten machen wir Bad Lauterberg und - mit unserem zweiten "Heimspiel" - das schöne Herzberg unsicher (Vorsicht: geänderte Uhrzeit!).


Hier die Daten im Überblick:

Fr. 08.11. - 20 Uhr - Kurhaus, Bad Lauterberg
Sa. 09.11. - 20 Uhr - Mehrzweckhalle Grone (Astrid-Lindgren-Schule), Göttingen
So. 10.11. - 19 Uhr(!) - EMA-Gymnasium, Herzberg


Weil wir gefragt wurden:
Wir freuen uns aktuell wie Bolle über so viele Zuschauer, die das Programm hören möchten und finden es andererseits schade, wenn wir einigen Konzertbesuchern dann doch sagen müssen, dass der Saal voll ist. In Herzberg dürfte sicherlich genügend Platz sein und auch das Kurhaus sowie die Mehrzweckhalle sind nicht ganz klein. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, ist einfach bereits zum Öffnen der Türen eine halbe Stunde vor Beginn am Konzertort.


Wir freuen uns!! Noch ein Mal schlafen! :-D





Eine dicke "Entschuldigung"... (04. November 2019)

... und ein großes "Dankeschön".

"Enschuldigung" gilt all denen, die gestern Abend nach Seesen in den Bürgersaal gekommen sind, um "Phase 11: HEIMSPIEL" zu hören - zum Teil sogar mit richtig weiten Anfahrtswegen - und die leider nicht mehr in den Saal konnten, da wir nur eine bestimmte Anzahl an Personen hineinlassen können. Wir hoffen sehr stark, dass vielleicht einer der noch folgenden fünf Termine passt und geben uns dann ganz besonders viel Mühe, dass es ein schöner Abend wird.

Das "Dankeschön" gilt denen, die im Saal für so ausgelassene Party-Stimmung gesorgt haben. Über die vielen positiven Reaktionen auf diese Phase - und dann noch nach einem Jahr Auszeit - freuen wir uns sehr. Schön, dass wir ein so treues Publikum haben dürfen und dass sogar noch Zuhörerinnen und Zuhörer dazukommen, die uns bisher nicht kannten.

Fazit nach den ersten drei Konzerten: Wir wollen mehr! Und hoffen, dass es vielen dort draußen auch so geht.

Weiter geht's am nächsten Wochenende mit Konzerten in Bad Lauterberg, Grone und Herzberg. Wir freuen uns!!!





Au, wat' war DAS schön! (03. November 2019)

Wir mussten erst darauf gebracht werden, dass wir mit "Phase 11: HEIMSPIEL" ja auch ein Heimspiel haben würden. Zwei sogar.

Das erste fand heute Abend in Hattorf statt. Und was für ein Heimspiel das war. So viele Zuhörer, die uns angefeuert haben, hatten wir noch nie im Saal. Es war uns ein Fest! Und wir freuen uns, dass die Idee der Phase offenbar zündet und so viele Menschen begeistern kann. Danke für diesen genialen Abend!

Am Sonntag beenden wir den ersten Teil unserer Konzertwochenenden und spielen wieder einmal im Bürgersaal in Seesen. Und würden uns freuen, wenn wir auch da wieder viele Zuhörer begrüßen dürften. Um 18 Uhr geht es los. :)









NÄCHSTE TERMINE:
Zur Zeit sind keine Konzerte geplant.
impressum